Es geht los…

Im Projektbüro laufen die letzten Vorbereitungen zum Jugendforum denk!mal auf Hochtouren.
Wir freuen uns über die zahlreichen Anmeldungen, die uns erreicht haben und sind sehr gespannt, was die einzelnen Projekte am 17. Januar 2011 präsentieren werden.
Von Videofilmen über Trickfilme bis hin zu Wandtafeln, Kunstwerken und Puppen ist alles dabei. Tanz-Performances, Theater-Szenen, Lesungen und musikalische Acts erwarten uns. Wir freuen uns auf alle unsere Gäste und wünschen allen Beteiligten viel Energie und Spaß bei der großen Abschlussveranstaltung am 17. Januar 2011!

Comments are closed.