Team-denk!mal auf dem 11. Berliner Jugendforum

Am vergangenen Samstag, dem 26. November, war es mal wieder so weit: Im Rahmen des 11. Berliner Jugendforums wurde das Abgeordnetenhaus von Berlin zum Haus der Jugend, zum Haus der Diskussion, zum Haus der jugendpolitischen Mitarbeit. Auch wir, das Team-denk!mal, waren dabei und haben das Jugendforum denk!mal ’12 mit einem Informationsstand vertreten. Im sonst eher ruhigen Haus herrschte ungewohnt buntes Treiben. Zwischen Hip-Hop-Beats, Tanzgruppen und angeregten Diskussionsrunden lernten wir interessante Menschen kennen, knüpften zahlreiche Kontakte für unser Projekt und waren begeistert von dem Engagement der Jugendlichen.

Durch die Erlebnisse auf dem Berliner Jugendforum haben wir noch mehr Lust und Laune auf die Abschlussveranstaltung von denk!mal ’12 bekommen und können es kaum noch abwarten. Nur noch 3 Wochen bis zum Anmeldeschluss!

Einen Kommentar abgeben