mal mal - Ob Grafiken, Collagen, Zeichnungen, Skizzen, Comics, Animes... Für Eure Bilder bietet sich hier der passende Rahmen.

HistoryBag

Foto - History Bag 1_ Ingo GrollmusWährend eines fünftägigen Aufenthalts in der Mahn- und Gedenkstätte Ravens- brück gestalteten und bedruckten Schülerinnen und Schüler des Oberstufen- zentrums Druck- und Medientechnik Ernst Litfaß Stoffbeutel. Durch die hand- werklich-kreative Arbeit setzten sich die Jugendlichen intensiv mit der NS-Vergangenheit Deutschlands, der Geschichte des Konzentrationslagers Ravensbrück und den Schicksalen der dort inhaftierten Frauen auseinander. Sechs der insgesamt zwölf entstandenen Motive werden fortan als „History Bags“ in der Gedenkstätte verkauft. Der Erlös trägt zum Erhalt der Gedenkstätte bei.

Granaten und Äpfel

Foto - Granaten und ÄpfelSchülerinnen und Schüler der Fichtelgebirge Grundschule erforschten ihren Kiez auf besondere Art und Weise. Unterstützt von der Malerin Gabriele Schlessel- mann und dem Medienkünstler Rainer Untch suchten sie Formen von „Toleranz“. Sie interviewten die Bewohnerinnen und Bewohner und porträtierten den Wrangelkiez in Gemälden. Ihre Arbeiten stellten sie in den dortigen Läden aus, veranstalteten Führungen durch die Ausstellung und zeigten den bei den Recherchen entstandenen Kurzdokumentarfilm. Für dieses Projekt erhielten sie den Mete-Eksel-Preis und fordern mit ihren Werken dazu auf, den eigenen Toleranzbegriff zu überprüfen.

Bewusst durch Berlin

Foto - Bewusst durch BerlinNeun Berliner Kinder und Jugendliche treffen sich in der Initiative Bewusst durch Berlin zweimal im Monat, um die Geschichte ihrer Stadt zu verstehen und bewusst zu erleben. Sie interviewen Zeitzeugen und besuchen Berliner Museen sowie Gedenkstätten. Die Teilnehmenden stellen aktuelle Bezüge zwischen Vergangenheit und Gegenwart her, diskutieren darüber und präsentieren ihr Erlerntes, so dass ihre historisch-politische Bildung und ihre Präsentations- kompetenz erweitert werden. Für das Jugendforum denk!mal ’14 beschäftigte sich die Gruppe speziell mit der Thematik Toleranz und erstellte eine Collage und ein Fotoalbum.