Der Internationale Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus

Gemälde in der Ausstellung des Jugendforums denk!mal'14

Gemälde in der Ausstellung des Jugendforums denk!mal’14

Am 27. Januar 1945 wurde das Konzentrations- und Vernichtungslager Auschwitz befreit. Die Soldaten der Roten Armee trafen auf sehr wenige Überlebende, die von den schrecklichen Bedingungen im Lager schwer gezeichnet waren. Heute ist der Name Auschwitz ein Symbol für die Verbrechen der Nationalsozialisten.

Am 70. Jahrestag der Befreiung erinnern zahlreiche Veranstaltungen auf der gesamten Welt an alle Menschen, die aus unterschiedlichen Gründen von den Nationalsozialisten verfolgt, misshandelt und ermordet wurden. In der zentralen Gedenkveranstaltung der Bundesrepublik Deutschland spricht heute der Bundespräsident Joachim Gauck. Die Gedenkveranstaltung könnt Ihr bei Phoenix Live von 9 bis 10 Uhr verfolgen.

» Phoenix Live-Stream

Einen Kommentar abgeben