Außenlager Hennigsdorf

31_Außenlager Hennungsdorf_website

Schülerinnen und Schüler der Albert-Schweitzer-Oberschule Hennigsdorf haben sich in Gedenken an das Konzentrationslager Sachsenhausen und dem dazugehörigen Außenlager Hennigsdorf mit der Zwangsarbeit auseinandergesetzt. Dazu fuhren sie zur Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen und recherchierten drei Tage auf dem Gelände über das Konzentrationslager selber, sowie über die Zwangsarbeit. Des Weiteren besuchten die Schülerinnen und Schüler das Außenlager Hennigsdorf. Die Ergebnisse ihrer Recherche und verschiedene Biografien von Zwangsarbeiterinnen stellten sie beim Jugendforum denk!mal auf Postern vor.

Einen Kommentar abgeben