Beelitz-Heilstätten. Eine photographische Reise

Beelitz-Heilstätten. carolin_ubl_denkMal2015_MG_5241

Die Schülerin Laura Stahl der John-F.-Kennedy Schule in Steglitz-Zehlendorf befasste sich im Rahmen ihres Leistungskurses Kunst mit den Beelitz-Heilstätten in der Nähe von Potsdam. Dabei näherte sie sich der Geschichte der Heilstätten durch die künstlerische Auseinandersetzung mit dem Ort durch das Medium Fotografie. In einem Portfolio führt sie die fotografische Dokumentation des momentanen Verfalls des Gebäudes mit historischen Fakten der wechselhaften Geschichte des Ortes zusammen und machte in der Ausstellung des Jugendforums denk!mal einen nahezu vergessenen Ort der Geschichte wieder sichtbar.

Einen Kommentar abgeben