Blaue Schule Bunte Wuhle

49_Blaue Schule Bunte Wuhle

Die Schülerinnen und Schüler der Grundschule an der Wuhle zeigten in ihrem Kurzfilm „Blaue Schule Bunte Wuhle“, dass auch Kinder das Recht auf Gleichbehandlung haben. Nur weil zwei neue Mitschüler nicht wie der Rest der Klasse die Farbe Blau tragen, werden sie von der Klasse ausgegrenzt. Die Kinder lernen schnell, dass wenn sie alle so akzeptieren wie sie sind und gemeinsame Dinge tun, zusammen mehr Spaß haben. Diesen Kurzfilm erarbeiteten die Schülerinnen und Schüler im Rahmen des Kinderrechte-Filmfestivals des Landesverbandes Kinder- & Jugendfilm Berlin e.V. in Begleitung von Medienpädagogen.

Einen Kommentar abgeben