Das Zuchthaus Coswig – Teil 3

40_Das Zuchthaus Coswig Teil 3_website

Schülerinnen und Schüler des Lucas-Cranch-Gymnasiums in Wittenberg beschäftigen sich seit mehreren Jahren mit dem Zuchthaus Coswig während der Zeit des Nationalsozialismus, um an die dort inhaftierten Personen zu erinnern und ihnen Namen und Gesichter zurück zu geben. Beim Jugendforum denk!mal ’15 präsentierte die Klasse 9a ihre Rechercheergebnisse zum dort gefangengehaltenen Widerstandskämpfer Frank Witzel. Die Materialien über sein Schicksal erhielten sie von Beschäftigten der Werkstätten für Menschen mit Behinderung der Pfeifferschen Stiftungen zu Magdeburg, die diese auf einem Schrotthaufen fanden.

Einen Kommentar abgeben