ge.DENKEN – Jugendbegegnung 2014

03_Jugendarbeitskreis_VDK

Anlässlich des Volkstrauertages gestalten Jugendliche des Jugendarbeitskrei- ses Berlin (JAK) im Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. zusammen mit polnischen Schülerinnen und Schülern aus Kołobrzeg, der Partnerstadt von Berlin-Pankow, alljährlich eine Gedenkfeier in der Gedenkstätte Plötzensee. Dabei verweben sie polnische und deutsche Traditionen des Gedenkens, um an die in der Haftanstalt Plötzensee während des Zweiten Weltkrieges hingerichteten Opfern unterschiedlicher Nationalitäten zu erinnern. Gemeinsam leben sie das Motto „Arbeit für den Frieden – Die Versöhnung über den Gräbern“.

Einen Kommentar abgeben