Hinterhaus der Anne Frank

07_Hinterhaus  20150121-DenkMal-krichter080

Im Rahmen ihrer großen praktischen Arbeit an der Freien Montessori Schule Berlin erstellten Antonina Hamann und Anna Nasoetion ein Modell des Hinterhauses, in dem sich Anne Frank und ihre Familie in Amsterdam vor den Nationalsozialisten verstecken musste. Mit ihrem Modell machten sie den Besucherinnen und Besuchern der Ausstellung deutlich, in welcher Atmosphäre und Enge Anne mit ihrer Familie in dem Versteck leben musste. Über ihre besondere Art der Auseinandersetzung mit der Geschichte berichteten Antonina und Anna zudem in der Sendung Volltreffer Spezial, die in diesem Jahr Teil des Jugendforums war.

Einen Kommentar abgeben