Living Archive – Was ist Faschismus?

35_Living Archive

In dem Schulprojekt „Forensische Spurensuche“ haben die Schülerinnen und Schüler der 11. Klasse der Fritz-Karsen-Schule eine Rauminstallation über die Frage „Was ist Faschismus?“ gemeinsam mit Künstlern konzipiert. Sie recherchierten über die Geschichte der eigenen Schule, die 1936 unter der Flagge des Nationalsozialismus eingeweiht wurde sowie das direkte Wohnumfeld. Mithilfe von Collagen, Tonaufnahmen, Interviews und Kartierungen sicherten sie Spuren des Faschismus. Historische Fotos, Film- und Tonaufnahmen ergänzten die gefundenen Spuren, die den Besuchern des Jugendforums denk!mal präsentiert wurden.

Einen Kommentar abgeben