Museumskoffer “Zwangsarbeiterlager Rudow”

15_Museumskoffer Zwangsarbeiterlager Rudow

Die Schülerinnen und Schüler der Clay-Schule beschäftigten sich in einer Projektwoche mit Biografien von Zwangsarbeiterinnen und Zwangsarbeitern in Berlin. Im Rahmen dieser Projektwoche haben sie den vom Dokumentations- zentrum Zwangsarbeit und dem Museum Neukölln konzipierten „Materialkoffer Zwangsarbeit” mitentwickelt, den sich Schulen und Jugendgruppen, aber auch andere Interessierte ausleihen können, um das Thema zu behandeln. Dieser Museumskoffer wurde in der Ausstellung des Jugendforums ebenso präsentiert, wie die Forschungsergebnisse und das weitere Engagement zum Gedenken an die Zwangsarbeiter.

Einen Kommentar abgeben