denk!mal ’17 – Die Vorbereitungen haben begonnen!

Liebe Freundinnen und Freunde des Jugendforums denk!mal,

im September hat sich das neue Projektteam zusammengefunden, um zum 15. Mal das Jugendforum denk!mal zu organisieren. Das Abgeordnetenhaus von Berlin gedenkt damit anlässlich des Gedenktages der Befreiung des Konzentrations- und Vernichtungslager Auschwitz am 27. Januar 1945 der Opfer des Nationalsozialismus.

Talita Gergely, Miriam Paul und Franziska Wenk haben die Arbeit aufgenommen und stecken in den Vorbereitungen!

In der nächsten Woche wird die Homepage des Jugendforums denk!mal ’17 online gehen. Dort könnt Ihr Euch dann zum diesjährigen Motto und Motiv informieren und findet unsere Kontaktdaten für den Fall, dass Ihr Fragen habt.

Wir freuen uns auf Euch und Eure vielfältigen Projekte!

Liebe Grüße aus dem Abgeordnetenhaus

Das Projektteam denk!mal ’17

Kommentare Keine Kommentare

Kommentare sind geschlossen.