Jup!Berlin-Artikel über das Jugendforum denk!mal ’16

Liebe Freundinnen und Freunde des Jugendforums denk!mal,

die jup!Berlin-Redakteurin Amanda besuchte uns im Rahmen des Jugendforums denk!mal ’16 im Abgeordnetenhaus und berichtete über unsere Abendveranstaltung und unsere Ausstellung. Sei unterhielt sich auch mit Talita Gergely und Maria Koch über die Organisation und Durchführung des Projektes.

Alle Informationen dazu findet ihr hier. Ihr könnt jup!Berlin auch auf Facebook finden und LIKEN (https://www.facebook.com/jupberlin/timeline), dort findet ihr zahlreiche und neue Informationen über das Jugendforum und darüber hinaus.

Liebe Grüße aus dem Abgeordnetenhaus

Das Projektteam denk!mal ’16

Kommentare Keine Kommentare

Kommentare sind geschlossen.