RAP: Wege der Erinnerung – Scienzki pamieci

Im Oktober 2015 fand in der Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück das deutsch-polnische Workcamp „Wege der Erinnerung – Scienzki pamieci“ statt. Die insgesamt 40 Teilnehmer/innen aus Berlin, Brandenburg, Katowice und Siedlec hatten die Möglichkeit kreative Workshops zu besuchen, in denen sie sich mit der Geschichte der Gedenkstätte auseinandersetzen. In einem dieser Workshops ist auch ein deutsch-polnischer Rap zu den Themen Gedenken und Erinnern entstanden, den die Jugendlichen bei der Abendveranstaltung zum Jugendforum denk!mal ’16 präsentieren werden.

Kommentare Keine Kommentare