Brotfabrik Germania

In einem gemeinsamen Workshop des Zentrums für Erinnerungskultur und Freigesprochen Mediencoaching lernten Schülerinnen und Schüler der Erich-Kästner-Gesamtschule Biografien von mutigen Frauen und Männern aus Duisburg kennen und machten die spannende Geschichte der Brotfabrik Germania »hörbar«. Das Hörspiel erzählt die Geschichte einer mutigen jungen Frau, die ihr Leben und das ihrer Familie riskiert, um über die Ziele und den Terror des NS-Regimes aufzuklären. Die Geschichte beruht auf wahren Begebenheiten und Biografien, wurde jedoch um wenige fiktive Charaktere ergänzt.