Heinz Peter Witting, Ruine der Synagoge Münchener Straße, Berlin Mai 1955; Jüdisches Museum Berlin, Inv.-Nr. 2003/109/18, Schenkung von Heinz Peter Witting

Audioguide durch das Bayerische Viertel

In knapp 30 Stationen führt ein neuer Audioguide, entwickelt von Schüler/-innen der Georg-von-Giesche-Schule, durch das Bayerische Viertel in Schöneberg. Hier lebten vor der Zeit des Nationalsozialismus viele jüdische Familien. Unter Anleitung des Teams vom Jugend Museum recherchierten die Zehntklässler selbstständig zu den Themen Judenverfolgung und Erinnerung an die NS-Verbrechen, machten Tonaufnahmen und führten Interviews mit Expertinnen. Der Audioguide und die ergänzende Broschüre sollen nun weiteren Schüler/-innen die Geschichte des Bayerischen Viertels und seiner Bewohner/-innen vermitteln. Der Audioguide war in der Ausstellung von denk!mal ’20 zu sehen und zu hören.