Gegenüber

Zum siebten Mal verlegten Schüler/-innen der Ernst-Litfaß-Schule ihre Druckwerkstatt für das Projekt Ravensdruck eine Woche lang in die Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück. Im ehemaligen Torhaus des Lagers setzte sich die Gruppe künstlerisch mit der Geschichte des Ortes auseinander. Aus ihren Eindrücken während des Aufenthaltes und nach einem Gespräch mit der Historikerin Dr. Annette Leo über das Verhältnis der Stadt Fürstenberg zum Lager entwickelten sie Bilder, fertigten Druckformen an und druckten Graphiken. Unter dem Titel “Gegenüber” werden die entstandenen Drucke nun bis kommenden März in der Mahn- und Gedenkstätte ausgestellt. Im Rahmen von denk!mal ’20 wird ein Einblick in die Projektergebnisse zu sehen sein.