Foto: Familie Kaznelson 1946 (Ilja Gorodezki)

Bobruisk 41

Projekt: Bobruisk 41 ist ein Projekt von Ilja G Fotografie und SofiArt

Das Projekt verfolgt die Spuren von Rosa Shwab, geb. Kaznelson, die ein Teil der gleichnamigen Familie war. Mit ihren Eltern musste sie, wie viele der jüdischen Mitbewohner, 1941 aus ihrer Heimatstadt im weissrussischen Bobruisk vor den heranrückenden Faschisten ins russische Hinterland fliehen und des öfteren den Wohnort wechseln. Ihr Leben in dieser Zeit war hart und entbehrungsreich, doch sie hat allen Widrigkeiten charakterstark widerstanden.

In Wort und Bild hat das Projekt ihren aufopferungsvollen Überlebenskampf dokumentiert und anschaulich nachgezeichnet.

Ansprechpartner/-innen:
Ilja Gorodezki/ Ralf Kegel